Liebe Kunden,

Unser Hofladen ist nach wie vor geöffnet und versorgt Sie wie immer mit frischem Gemüse, Obst, Kartoffeln, frischen Erdbeeren und frischem Spargel aus Finthen, Eiern von Daniel´s Hühnerhof, Kuh- und Ziegenkäse, Maultschen aus Alzey und natürlich unseren Weinen, Sekten und Traubensäften.
Und es versteht sich von selbst: unter allen nötigen Sicherheitsvorkehrungen. Gerne können Sie auch vorher anrufen und ihre Bestellung durchgeben, wir packen dann alles zusammen und Sie müssen den Einkauf dann  einfach nur noch abholen.

Zum Kontaktlosen Weineinkauf bieten wir ihnen folgende Möglichkeiten:

Unser Wein-Drive-In ist Mo-Sa für Sie geöffnet! Und So funktioniert es: Sie geben ihre Wein-Bestellung telefonisch unter der 06131 59 678 oder per Mail an info@schneider-weingut.com durch, wir packen alles zusammen und stellen es im Hof zur kontaktlosen Abholung auf Rechnung für Sie bereit.

Wir versenden Ihnen den Wein per DHL oder DPD.

Nutzen Sie unseren Lieferservice in Mainz durch uns selbst oder über Mainzgebracht!
 
Wir freuen uns auf ihren Besuch im Hofladen oder von Ihnen zu hören

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihre Mirjam Schneider und das gesamte Weingutsteam

MIT GANZER LEIDENSCHAFT FÜR DEN WEIN UND DIE NATUR

Wir, das Weingut Schneider in Mainz Hechtsheim, blicken auf eine lange Weinbautradition zurück. Bereits seit 1715 widmen wir uns dem Anbau von Wein und führen das Weingut mittlerweile in der 6. Generation als traditionellen Familienbetrieb.

Genauso wichtig wie die Pflege dieser Tradition ist für uns aber auch das Zulassen neuer Ideen. So kommt mit jeder Generation auch immer wieder frischer Wind in Hof und Wein.

Heute sind wir ein klassischer Gemischtbetrieb in dem sowohl Landwirtschaft als auch Weinbau betrieben wird. Mirjam Schneider widmet sich mit all ihrem Wissen und ihrer Leidenschaft dem Wein. Ihr Lebensgefährte Marc Schühle kümmert sich mit ganzer Passion um den Ackerbau und die Maschinenarbeit in den Weinbergen.

Im Hofladen, bei Maria Schneider, finden Sie dann beides wieder: Frisches Obst und Gemüse und die Weine aus Mirjams Keller.